Menu

Aktuelles

Unterricht im Fotostudio

Für die Schülerinnen und Schüler der einjährigen Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung und der zweijährigen Höheren Handelsschule am Berufskolleg des Kreises Olpe ist das Thema Bewerbung ein fester Bestandteil des Stundenplans. Dazu findet in jedem Jahr ein umfangreiches Bewerbertraining statt. Da der erste Eindruck zählt, gehört zu einer zeitgemäßen Bewerbungsmappe ein professionelles Bewerbungsfoto. Über die Notwendigkeit eines guten Fotos gibt es im Unterricht immer wieder kontroverse Diskussionen. Wer könnte dieses Thema besser durchleuchten und beurteilen als ein professioneller Fotograf oder besser noch: zwei professionelle Fotografinnen?

weiterlesen ...

Olper Berufsschüler im Europäischen Parlament

Auf Vermittlung des CDU-Kreisvorsitzenden Jochen Ritter stattete eine Gruppe von Schülern des Berufskollegs Olpe dem südwestfälischen Europaabgeordneten Dr. Peter Liese einen Besuch in Brüssel ab. Die jungen Leute hatten Gelegenheit, sich die Stadt und die Einrichtungen der Europäischen Union anzuschauen. Dr. Peter Liese nahm sich Zeit, die Fragen der Besucherinnen und Besucher zu beantworten. Ritter: „Ich hoffe, dass die jungen Leute durch die gewonnenen Einblicke ein differenzierteres Bild der Europäische Union gewonnen haben und ihre Vor- und Nachteile besser bewerten können als bisher".

 

weiterlesen ...

Berufskolleg des Kreises Olpe feiert seine Sportler

Schule ganz im Zeichen des Schulsports

Die 31. Auflage des traditionellen Schulsportfestes war wie immer Abschluss und großartiger Höhepunkt der Schulsporttage des Berufskollegs des Kreises Olpe. Auch in diesem Jahr fand das Schulsportfest  an einem Freitag in der Vorweihnachtszeit statt und wurde pünktlich um 8:00 Uhr durch den Schulleiter Herrn Schmidt offiziell eröffnet. Der Schulsport prägte an diesem Tag das schulische Leben am Berufskolleg auf seine ganz besondere Art und Weise. Schule einmal anders! Die aktiven Schüler messen sich  als Klassenteams miteinander, wobei die  Mischung aus  Sport, Spiel, Spannung, Leidenschaft, Teamgeist und Fröhlichkeit die besondere, schon legendäre Atmosphäre dieses Tages in der Kreissporthalle ausmacht. Die lautstarke und herzliche Unterstützung durch die Mitschüler auf der voll besetzten Tribüne der Kreissporthalle so wie die stimmungsvollen  Ehrungen der Siegermannschaften tragen dazu bei, dass dieser Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten wird. 

weiterlesen ...

Welt-AIDS-Tag 2016

An den Standorten Olpe und Attendorn am 29. November/ 1. Dezember 2016

Anlässlich des Welt-AIDS-Tages besuchte der AIDS-Hilfe Verein das Berufskolleg. Frau Bettina Fischer und Frau Katja Fischer informierten 19 Klassen des Berufskollegs in Attendorn. In Olpe klärten Herr Andreas Zimmer sowie Frau Eva Lindner in den Klassen auf. Zudem konnten sich die SchülerInnen am Infostand in der Pausenhalle informieren. Aufgrund des fundierten Wissens der Mitarbeiterinnen des AIDS-Hilfe Vereins Olpe konnten alle Fragen der Schüler bzw. Auszubildenden beantwortet werden.

weiterlesen ...

Erste Regionalkonferenz Metalltechnik am Berufskolleg des Kreises Olpe in Attendorn

In Kooperation mit der LEWA Attendorn GmbH fand die erste Regionalkonferenz Metalltechnik am Berufskolleg des Kreises Olpe am Schulstandort in Attendorn statt. Hierbei handelt es sich um ein Forum für Fortbildung und Erfahrungsaustausch der Werkstattlehrerinnen und Werkstattlehrer an Berufskollegs im Regierungsbezirk Arnsberg.
Im Eröffnungsvortrag von Ulrich Ph. Müller zum Thema „Umgang mit schwierigen Schülern“ wurde der Frage nachgegangen, wie für „lernbehinderte“ oder „erziehungsschwierige“ Schülerinnen und Schüler trotzdem der Einstieg in die Berufs- und Arbeitswelt gelingen kann. Auf der Basis der vermittelten grundlegenden sonderpädagogischen Aspekte wurden konkrete Handlungsstrategien aufgezeigt.

weiterlesen ...